ANKLE FIX System 4.0

Winkelstabiles Titan Osteosynthese-System für die Tibia-Talus-Calcaneus Fusion

Ankle Fix Platten

Das anatomische Design der Platte entspricht der Knochenstruktur der distalen Tibia, des lateralen Talus sowie der posterioren Facette des Calcaneus und erlaubt die optimale Fixation mit winkelstabilen Schrauben, sowie die Kompression über beide Gelenke.
Die verschiedenen Bohrer im  System (Ø 2.7 mm / Ø 3.5 mm) können individuell, in Abhängigkeit der Knochenhärte, eingesetzt werden und ermöglichen somit eine gute Fixation der distalen Tibia-Schrauben im kortikalen Knochen.
Das externe Kompressionsgerät gewährleistet außerdem die Erzeugung einer kontrollierten und gleichmäßig verteilten Kompression entlang der Arthrodeseseite.

Ankle Fix System 4.0

Das ANKLE FIX System findet Anwendung bei Primär- oder Revisionsfusionen des Tibia-Talus und Tibia-Talus-Calcaneus, besonders bei osteopenischem Knochen, Rückfußdeformität und Knochenverlust, sowie in der post-traumatischen Chirurgie.

 

Das Ankle Fix System wurde in Zusammenarbeit mit Dr. Mark Davies und Dr. Chris Blundell, Sheffield, UK  entwickelt.

Suchen

Partner Area Login
 

E-Mail

Passwort