DOCPRICE® Revisionsplattensystem 2.7 / 3.5

Winkelstabiles Titan Plattensystem für die Keller-Brandes Revision

DOCPRICE Revisionsplattensystem

Allgemeine Indikationen:

  • Keller-Brandes Revision
  • MTP I Verlängerungs-Arthrodese
  • Revision nach MTP I Prothese
  • MT I Verlängerungsosteotomie


Die Osteotomietechnik des Systems garantiert eine stabile Verlängerung des ersten Strahls mit gleichzeitiger Plantarisierung des Großzehenendgliedes, wodurch die Kraftentfaltung der FH-Sehne über das IP-Gelenk wiederhergestellt wird. Außerdem wird durch die erneute Krafteinleitung über den ersten Strahl der Vorfuß (MTP II - IV) entlastet.

docPrice Revisionsplatten


Das Plattendesign ist auf die Anatomie des 1. Strahls ausgerichtet, weshalb kein Biegen der Platte notwendig ist.
Die Platte wird distal mit winkelstabilen 2,7mm Titanschrauben und proximal mit winkelstabilen 3,5mm Titanschrauben fixiert. Zur zusätzlichen Stabilisierung der Fixation bietet die Platte versetzte Schraubenlöcher und außerdem ein Gleitloch im distalen Teil der Platte, welches das variable Setzen einer Schraube erlaubt.


Das DOCPRICE Revisionsplatten System wurde in Zusammenarbeit mit Dr. Markus Preis, Wiesbaden entwickelt.

Suchen

Partner Area Login
 

E-Mail

Passwort