MICROCAN System 1.8 / 2.3

Titan Micro-Kompressionsschraubensystem für die Fuß- und Handchirurgie

MicroCAN 1.8 / 2.3

Die kanülierten Kompressionsschrauben mit Teilgewinde eignen sich optimal für die Frakturversorgung, für knöcherne Bandverletzungen, für die Hand- wurzelchirurgie und für Arthrodesen in kleinen Knochensegmenten. Das kombinierte Eindreh- und Verschraubungsinstrument ermöglicht eine präzise Schraubenplatzierung und verkürzt die Operationsdauer. Außerdem gewährleistet die Nitinol-Draht-Applikation des Systems eine erhöhte Steifigkeit beim Einbohren, sowie eine höhere Wärmeableitung des Bohrdrahts.

Die MicroCAN 1.8 gibt es in den Längen 6 - 30 mm, die MicroCAN 2.3 ist in den Längen 6 - 40 mm erhältlich.

MicroCAN System 1.8 / 2.3

Spezielle Indikationen:

  • Proximale Polfraktur - Scaphoid
  • Interphalangeale Fusionen
  • Bennett Luxations Fraktur - Metacarpale I
  • Styloid Fraktur
  • STT Arthrodese (Scaphoid/Trapezium/Trapezoideum)
  • 4 - Corner Arthrodese
Kombiniertes Eindreh- und Verschraubungsinstrument

Suchen

Partner Area Login
 

E-Mail

Passwort