MINICAN System 2.7

Kanüliertes Titan Kompressionsschraubensystem für die Fuß- und Handchirurgie

MiniCan 2.7

Die selbstschneidende kanülierte Fixationsschraube für Ø 1,0 mm Kirschner-Draht wird  besonders für die Arthrodese von kleinen Knochensegmenten in der Hand- und Fußchirurgie eingesetzt. Durch die K-Drahtführung wird ein präzise Schraubenplatzierung möglich und verringert daher den Fehlergrad bei der Platzierung von Schrauben. Der flache Schraubenkopf lässt sich optimal im Knochen versenken, sodass keine Weichteilirritationen auftreten können. Die MINICAN 2.7 gibt es in vielen verschiedenen Längen.

MiniCan System 2.7

Suchen

Partner Area Login
 

E-Mail

Passwort