NORMED RÜCKFUSSSYSTEM 3.5

Titanschraube winkelstabil / standard 3.5

Modulares Titan Fixationssystem mit 3,5 mm Titanschrauben, im winkelstabilen und Standarddesign zur Fixation von Arthrodesen und Osteotomien.

Lapidus Platte

Lapidus Platten
Titanplatten mit 7 Stufenvarianten für präzises Einstellen und zur Stabilisierung von Rückfuß- und Fußwurzel-Arthrodesen. Die Lapidusplatte wird überwiegend für die Arthrodese des TMT I -Gelenks eingesetzt. Sie eignet sich allerdings auch für verschiedene andere Arthrodesen, für die Fixierung von Basis-Osteotomien am MT I, sowie für Charcot und zur Stabilisierung traumatischer Instabilitäten im Lisfrancbereich.

 

Interpositions-Arthrodese Platte

Interpositions-Arthrodese Platten
Titanplatten mit Zwischenstegen (0 - 8 mm) für Interpostions-Arthrodesen in der Fußwurzel. Interpositionsplatten finden Anwendung bei der Verlängerung der medialen oder lateralen Säule bei Interpositions-Arthrodesen in der Fußwurzel, z.B. Talo-Navicular(TN)-Arthrodese, CC- und NC-Arthrodese, sowie Evans-Osteotomien und Triple-Arthrodesen. Die unterschiedlichen Stegbreiten erleichtern die präzise Einstellung der Arthrodese.

 

Universalplatte 3.5

UPS Universal Platten
Universelle 4-Loch-Modelle zur Stabilisierung zahlreicher Arthrodesen und Osteotomien. Die multifunktionale Titanplatte ist anwendbar bei Lisfranc- und isolierten Fußwurzel-Arthrodesen (CC, NC und TN), bei Basis-Osteotomien, z.B. Closing-Wedge-, Opening-Wedge- und Crescentic-Osteotomien, sowie bei Interpositions- und Großzehengrundgelenks-Arthrodesen.

 

Rückfuß-Rekonstruktionsplatte

Rückfuß Rekonstruktionsplatten
Multi-Lochplatten für komplexe Rekonstruktionen und Arthrodesen in der Rückfußchirurgie. Diese Platten sind besonders hilfreich bei der Stabilisierung und Aufrichtung der medialen bzw. lateralen Säule, sowie bei der operativen Versorgung von Charcot-Füßen und können auch mehrere Arthrodesen, wie z.B. TN, NC und TMT I, einschließen.

 

USG Flache Arthrodese Platte

USG Flache Arthrodesen Platten        
Flache und steife Arthrodeseplatten für das untere Sprunggelenk.
Die Stabilisierungsplatten sind in 3 Längen verfügbar und eignen sich für isolierte Fußwurzel-Arthrodesen, Fixierung der Subtalar- und CC-Arthrodesen, Lisfranc-Arthrodesen und Arthrodesen zwischen den einzelnen Cuneiformia. Die vergleichsweise erhöhte Plattendicke und das flache Profil gewährleisten optimale Stärke und Stabilität.

 

Calcaneus Platte

Calcaneus Platten
Vielseitige, rechts und links verwendbare, bewährte Arthrodeseplatten für unterschiedliche Fersenbeinfrakturen. Die relativ geringe Plattenstärke erlaubt ein sehr genaues Modellieren und Anpassen der Platte an die Fragmente des Fersenbeins. Außerdem ermöglicht die Calcaneus Platte eine Transfixation des Calcaneo-Cuboid-Gelenks.

 

Dwyer Umstellungs-Platte

Umstellungsplatte "Dwyer"
Arthrodeseplatten mit Stufendesign zur Stabilisierung von Umstellungs-Osteotomien am Fersenbein.
Das Stufendesign erlaubt eine präzise Positionierung und Fixation des distalen Fragments bei zahlreichen Verschiebe-Osteotomien am Calcaneus. Neben den 4 winkelstabilen Schrauben kann eine zusätzliche Standardschraube fixiert werden.

 

Wadenbeinplatte

Wadenbeinplatte
Titanplatte für die stabile Fixation von distalen, lateralen Malleolarfrakturen des Wadenbeines.  Die anatomische Form der Platte führt zu optimalem Knochenkontakt und verhindert sowohl die Abschwächung des Knochens, als auch Weichteilirritationen.
Die Wadenbeinplatte ist nicht nur einzeln im NORMED Rückfußsystem 3.5 erhältlich, sondern auch als Set im Malleolar-Platten-System 3.5.

 

Weitere Informationen können Sie gerne unter info[at]normed-online.com anfordern.

Suchen

Partner Area Login
 

E-Mail

Passwort